MDR JUMP
Weihnachtsmarkt-Tour 2016

Verfasst von Tourist-Info, 2 Kommentare

Premiere der MDR JUMP Weihnachtsmarkt-Tour 2016 in Wernigerode
Marktplatz, Wernigerode

26.11.2016, 18.00 Uhr: Sarah von Neuburg und Lars-Christian Karde aus der MDR JUMP Morningshow präsentieren ein weihnachtliches Programm für die ganze Familie mit Gewinnspielen, Überraschungen und viel Musik – Jonas Monar („Playlist“), Staubkind („Was für immer bleibt“) und Jessica Wahls (No Angels) live – Spielekonsole Xbox One S zu gewinnen

Ein Chartstürmer, eine Band mit einem Top-10-Album, eine Sängerin Deutschlands erfolgreichster Girlband und die Morningshow-Moderatoren des meistgehörten Radiosenders im Osten: Die MDR JUMP Weihnachtsmarkt-Tour 2016, die am 26. November in Wernigerode ihre Premiere feiert, bringt ein abwechslungsreiches Showprogramm auf den Weihnachtsmarkt. Punkt 18.00 Uhr beginnt die bunte, rund anderthalbstündige Weihnachtsshow für die ganze Familie, bei der die Besucher unter anderem eine Spielekonsole Xbox One S gewinnen können.

„Es macht immer viel Spaß, nah bei unseren Hörern zu sein“, sagt Lars-Christian Karde aus der MDR JUMP Morningshow. „Die Weihnachtsmarkt-Tour ist da ein besonderes Highlight.“ – „Wir freuen uns besonders, auch wieder auf dem wunderschönen Weihnachtsmarkt in Wernigerode zu sein“, ergänzt Moderatoren-Kollegin Sarah von Neuburg. „Wir haben tolle Künstler dabei, die sich alle extra für die Weihnachtsmarkt-Tour etwas Besonderes ausgedacht haben. Es wird also viele Überraschungen geben – und sogar Schnee!“

Jonas Monar
Bereits als Teenager spielte Jonas Monar mit seiner Band auf großen Bühnen, unter anderem im Vorprogramm von Silbermond oder Sunrise Avenue. Seine Bandkollegen gingen Anfang zwanzig an das bürgerliche Leben verloren, doch Jonas zog nach Berlin. Hier schrieb er an die 30 Songs für sich, aber auch für bereits etablierte Künstler. Im Frühjahr wird sein Debütalbum erscheinen. Zur Weihnachtsmarkt-Tour lässt er mit seiner Single „Playlist“ aufhorchen. Das Lied ist eine Hommage und ein Dankeschön-Song an den Liebsten oder die Liebste – was passt besser in die Weihnachtszeit?!

Staubkind
Mit dem Hit „Wunder“ bahnten sich Staubkind ihren Weg ins Radio und sorgten als Special Guest von UNHEILIG live einmal mehr für Gänsehaut. Ihr Album „Alles Was Ich Bin“ enterte die Charts sensationell auf Platz 8. Und auf der von MDR JUMP präsentierten Tour durch Mitteldeutschland avancierte die zweiten Single „Was Für Immer Bleibt“ zur Mitsing-Hymne. 2014 schon Gäste der Weihnachtsmarkt-Tour freuen sich Staubkind in diesem Jahr bei ausgewählten Terminen wieder dabei zu sein. Für unsere Weihnachtsshow wird die Band um Frontmann Louis Manke ein spezielles Akustikset zusammenstellen.

Jessica Wahls
No Angels sind immer noch die erfolgreichste deutsche Girlband. Sängerin Jessica Wahls arbeitet inzwischen als Musikexpertin in der MDR JUMP Redaktion. Doch bei der Weihnachtsmarkt-Tour kann man Jess wieder mit vielen Weihnachtspopsongs live auf der Bühne erleben. „Es ist herrlich, diese Songs in diesem tollen weihnachtlichen Ambiente zu singen“, strahlt die Sängerin. „Und die Mischung macht mir Spaß: von echten Klassikern wie »Jingle Bells« oder » Have Yourself a Merry Little Christmas« bis zu modernen Weihnachtssongs wie »All I Want For Christmas Is You«.”

Xbox One Verlosung und Überraschungsgäste
„Wir haben aber nicht nur einen No Angel auf der Bühne, wir haben sogar einen richtigen Engel dabei“, sagt Morgenmoderatorin Sarah von Neuburg. „Unser Weihnachtsengel ist die Glücksfee, wenn wir auf dem Weihnachtsmarkt die Xbox verlosen.“ – „Außerdem gibt’s bei wie bei jedem Tourstopp Überraschungsgäste“, verspricht Lars-Christian Karde, der gemeinsam mit Sarah von Neuburg jeden Morgen von 5 bis 9 Uhr im Radio die MDR JUMP Morningshow moderiert. „Insgesamt: Ein buntes Weihnachtsprogramm für die ganze Familie. Und man kann tolle Preise gewinnen!“

Alle Infos:
Alle Infos zur MDR JUMP Weihnachtsmarkt-Tour: www.jumpradio.de

  1. Sven20. November 2016, 13:33

    Fehlt eigentlich nur noch die info wo genau das stattfindet. Ist ja jetzt nicht so als ob Wernigerode nen dorf mit drei Häusern und nur einer einzigen möglichen location wäre.

    Reply
    • Tourist-Info23. November 2016, 12:34

      Die Weihnachtsmarkttour des MDR-JUMP macht auf dem Weihnachtsmarkt (Marktplatz) in Wernigerode halt. Vielen Dank für den Hinweis. Habend en Ort noch dem Artikel hinzugefügt. Grüße aus Wernigerode.

      Reply