Oranierroute


 


Seit 1429 gehörte die Grafschaft Wernigerode der Familie zu Stolberg-Wernigerode. Die Stadt Wernigerode gehört aufgrund der Ehe zwischen Juliana zu Stolberg und Wilhelm von Nassau-Dillenburg, von dem das heutige niederländische Königshaus abstammt, zur Oranierroute. Die Ferienroute mit einer Länge von 2.400 Kilometern führt durch deutsche und niederländische Städte, die historische Beziehungen mit dem Haus Oranien-Nassau haben. Die Geschichte und Kultur des heutigen niederländischen Königshauses ist an vielen Orten entlang der Oranierroute zu entdecken.

Auf dem Schloß Wernigerode® befindet sich in der historischen Halle ein Bildnis der Juliana aus dem 16. Jahrhundert. Die Ausstellung auf dem Schloss gibt einen guten Überblick über die weibliche Abstammungslinie des niederländischen Fürstenhauses und verdient somit einen Platz innerhalb der Oranierroute.

Gern helfen wir bei der Planung ihrer Reise entlang der Oranierroute im Abschnitt Wernigerode. Wir vermitteln Unterkünfte in Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und können weitere touristische Dienstleistungen buchen.

Kontakt

Wernigerode Tourismus GmbH
Tourist-Information Marktplatz 10
38855 Wernigerode
Tel. 03943 - 55378-35
Fax 03943 - 55 378-99
info(at)wernigerode-tourismus.de
www.wernigerode-tourismus.de

Google+TwitterFacebook
KarteBilder