Harzgebirgslauf


Der Harzgebirgslauf mit seinem Marathon über den Brocken ist ein jährlicher Anziehungspunkt für viele Liebhaber des Ausdauerlaufs. Mit seinen 1000 Höhenmetern ist der Brockenmarathon eine der schwierigsten Marathonstrecken in Deutschland und sollte nur von gut trainierten Läufern in Angriff genommen werden.

Das Start- und Zielgelände befindet sich in Wernigerode. Der Brockenmarathon führt durch die Landschaft des Nationalparks Harz bis hinauf zum höchsten Gipfel dem Brocken. Die Wälder und die Naturerlebnisse entschädigen für so manche Qual während des fast 10 Kilometer langen Anstieges auf den Brocken.

Der Harzgebirgslauf hat neben dem Brockenmarathon noch andere Strecken im Angebot, wie zum Beispiel für Wanderer, Nordic Walker und einen Kinderlauf. Ein Halb-Marathon durch den Nationalpark Harz kann ebenfalls absolviert werden. Als Termin für den Harzgebirgslauf steht immer das zweite Wochenende im Oktober fest. Die Anmeldung zu den verschiedenen Läufen wird über die Internetseite des Harz-Gebirgslauf-Vereins abgewickelt.

Kontakt

Harz-Gebirgslauf 1978 e.V. Wernigerode
c/o Postagentur
Friedrichstraße 118 b
38855 Wernigerode
Tel. 03943 - 639037 (Dienstag & Donnerstag von 9.00 bis 12.00 Uhr)
Tel. 03943 - 633329 (Intersport Hanisch)
harz-gebirgslauf(at)t-online.de
www.harz-gebirgslauf.de

Google+TwitterFacebook
KarteBilder